Meilen sammeln
Verlag:
Ehlers Verlag GmbH
Ausgaben pro Jahr:
1

raum & zheit: Wege zu einem starken Selbst



Chaotische Veränderungen, wie wir sie im Moment wohl alle durch die Corona-Pandemie erleben, fordern uns heraus. Sie bringen oft alte Ängste und Traumata wieder zum Vorschein, zeigen uns unsere Bewältigungsstrategien und auch unsere Belastbarkeitsgrenzen. Sie bieten aber auch die Chance, unser eigentliches Wesen und Sein noch besser kennenzulernen. Hierzu möchte Sie unser neues Themenheft „Wege zu einem starken Selbst“ einladen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich noch tiefer mit sich selbst und Ihrer Bestimmung zu verbinden! Unsere Autoren geben hierfür zahlreiche gedankliche und praktische Impulse: Wer bin ich wirklich? Weisheitslehrer sagen, wir sind das ganze Leben lang unterwegs zu uns selbst. Achtsamkeit ist oft ein wichtiger erster Schritt, um sich selbst besser kennenzulernen und um zu lernen liebevoll mit sich selbst umzugehen. Wenn wir uns annehmen wie wir sind, haben wir auch die Basis, mit anderen achtsam und gewaltfrei zu kommunizieren. Hätten alle Menschen diese Fähigkeit, würde sich die Welt wahrscheinlich fundamental in eine positive Richtung verändern. Wie wir lernen, uns selbst und andere zu lieben. Was einfach klingt, ist für viele von uns unglaublich schwer. Glücklicherweise gibt es heutzutage wirkungsvolle Methoden, die uns einfache Hilfestellungen geben können. Wundervoll ist die Arbeit mit dem inneren Kind. Es ist immer wieder überraschend wie leicht es ist, dem inneren Kind zu geben was es braucht. Meist benötigt es nur ein wenig Trost, Halt und Liebe, damit seine Welt wieder heller wird. Und jede kleine Heilung des inneren Kindes macht unser Herz heiler und stärkt die Liebe zu uns und anderen. Auch sehr wirkungsvoll können kleine Rituale im Alltag sein, in denen wir uns selbst Liebe schenken können. Wie ich Traumata und Blockaden transformiere. Manche Menschen mussten auf ihrem bisherigen Weg besonders schlimme Dinge erleben. Sie haben immer die für sie besten Mittel gewählt, um damit klar zu kommen und weiterleben zu können. Oft mussten sie dafür aber bestimmte Anteile von sich einsperren oder starr werden lassen. Irgendwann wollen diese Anteile aber wieder befreit und zurück in einen gesunden Fluss geholt werden. Hier können heute verschiedenste Mentaltechniken auf relativ sanfte Weise helfen, von EMDR bis zu Genetic Healing. Wie ich frei und selbstbestimmt lebe. Wenn wir in gutem Kontakt mit unserem Herzen sind, sind wir stark und frei das zu tun, worauf es in unserem Leben ankommt. Das kann für jeden von uns etwas anderes sein. Öffnen wir uns für unsere höhere Anbindung, fällt uns die Orientierung leichter. Und derart in Kontakt mit unserem Wesenskern und der spirituellen Welt werden uns Wünsche oftmals erfüllt bevor wir sie überhaupt wahrgenommen haben. Lassen Sie sich hierbei beflügeln von ganzheitlichen Bewusstseinsforschern.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: